Sunday, 22 July 2012

Week in pictures

I still forget to take pictures of stuff I do all the time and this post is actually the last two weeks, as I didn't have an awful lot of time over the last weekend. I'm learning, though, I'm learning!

Ich vergesse immer noch andauernd, Bilder zu schießen von den Sachen, die ich so mache und dieser Post beinhaltet im Grunde die letzten zwei Wochen, da ich letztes Wochenende nicht sonderlich viel Zeit hatte. Aber ich lerne, ich lerne!

Pink glitter nails - OPI Teenage Dream
This makes me human in the mornings: Coffee in my Lion King mug!
Big raffle at work with the contents of the beauty cupboard. What do I get? Mouthwash -.-
Testing this at the moment
Postcard from Kiehl's
Lunch at my desk, boo! :(
More mags - Thank you Vogue for trying to fashion up this country
Nike Training Club kicked my butt this week, I thoroughly recommend it
5 am starts, welcome to my life

Saturday, 21 July 2012

L'Oréal Paris EverStrong Nourishing Intense Mask review

It was only at the beginning of the year that I realised that silicones and sulphates in my hair care might be responsible for all of my hair woes. As a result I went on a big hair detox and only gradually re-introduced certain products. And surprisingly, my hair did seem to improve (apart from when I started testing about a million hair products at once, but that's another story)! So imagine my surprise when L'Oréal (of all brands...) decided to launch an affordable hair care range that was free of any petrochemical nasties earlier this year.

Erst gegen Anfang dieses Jahres bin ich darauf aufmerksam geworden, dass Silikone und Sulfate in meinen Haarprodukten für all meine Haarsorgen verantwortlich sein könnten. Im Anschluss darauf habe ich eine große Haar-Entgiftungs-Aktion gestarted und bestimmte Produkte nur nach und nach wieder eingeführt. Überraschenderweise haben sich meine Haare seitdem tatsächlich verbessert (außer als ich angefangen habe, etwas eine Million Haarprodukte auf einmal zu testen, aber das ist eine ganz andere Geschichte)! Ich war also recht überrascht, als (ausgerechnet) L'Oréal vor einiger Zeit mit einer erschwinglichen Haarpflegeserie frei von petrochemischen Bösewichten auf den Markt kam.

I've been using this every other wash (which works out at once to twice a week) and I have to say that it did seem to improve my hair. It didn't make it soft and silky and slippery like your typical drug store hair masks do, but instead it seemed to improve my hair structure and bring it back to its old thickness and strength.

Diese Maske habe ich jede zweite Haarwäsche benutzt (also etwa ein- bis zweimal pro Woche) und ich muss sagen, dass sie meine Haare wirklich verbessert hat. Sie waren danach nicht so weich und seidig und glitschig wie von typischen Drogeriemasken, aber die Haarstruktur war tatsächlich besser und erinnerte an meine dicken und kräftigen Haare von vor Jahren.

The feeling I get after using this and drying my hair is really odd, actually. It doesn't seem to get rid of all the dryness in my hair, so it feels course and smooth at the same time - kind of like a microfiber cloth. It's a very strange sensation and one I also had when I used a sample of the EverPure shampoo. However, I tend to apply a bit of hair oil on top for an extra moisture boost and as a result I get strong, but smooth hair that isn't weighed down - a problem I've had with about 95% of hair care I've tried.

Die Haare fühlen sich nach jeder Anwendung sehr eigenartig an. Es bleibt etwas Trockenheit übrig, also fühlen sich die Haare gleichzeitig rau und weich an - in etwa wie ein Mikrofaser-Tuch. Das Gefühl ist äußerst seltsam und ich hatte es auch, nachdem ich eine Probe mit dem EverPure Shampoo benutzt hatte. Ich benutze jedoch danach ein paar Tropfen Haaröl für einen extra Feuchtigkeitsschub und das Resultat ist kräftiges, aber weiches und unbeschwertes Haar. Bislang hatten nämlich etwa 95% aller Haarpflegeprodukte meine Haare etwas geplättet.

The texture of this is also something special. It's a white, extremely thick and rich cream - think of a very heavy body butter and you're there. Now I know, that you're not supposed to apply hair masks to your roots, but with my dry hair I could always get away with it. With this one however, I'll get super greasy roots straight away, so it's strictly for ends and mid-lengths only. Unfortunately the thick texture also means it will leave a really disgusting, horrible mess in your plug after rinsing out. You've been warned! Thanks to its richness I only need a small amount for every use and the tub has lasted me a long time and is still going strong.

Die Konsistenz ist auch etwas Besonderes: Eine weiche, extrem dicke und reichhaltige Creme - in etwa wie eine schwere Körperbutter. Ich weiß ja, dass man Haarmasken nicht auf den Ansatz auftragen soll, doch bei meiner trockenen Mähne war das bislang kein Problem. Hiermit kriege ich jedoch richtig fettigen Ansatz, also ist es wirklich nur für die Spitzen und die Mittelpartie gedacht. Leider bedeutet die dickflüssige Konsistenz auch, dass nach jedem Ausspülen eine richtig eklige Schicht im Abfluss stecken bleibt. Ich habe euch gewarnt! Dank ihrer Reichhaltigkeit habe ich jedoch immer nur eine kleine Menge benutzen müssen und somit reicht der Tiegel auch für eine lange Zeit.

The scent I'm not a big fan of... it smells very sweet and artificial, like walking into a scented candle shop where you get bludgeoned with the smell of fake vanilla. It's a matter of taste though, and if you only use small amounts it's not too overwhelming.

Den Geruch finde ich nicht so prickelnd.... die Maske riecht sehr süß und künstlich, wie wenn man in ein Geschäft voller Duftkerzen geht und vom chemischen Vanillegeruch erschlagen wird. Das ist natürlich Geschmackssache und wenn man nur kleinere Mengen benutzt, ist der Duft auch nicht allzu überwältigend.

This product has definitely sparked my interest in sulphate free hair care. I'm not sure yet if I'm going to repurchase this one once I run out or try one from a different brand. However, this one didn't disappoint me and did exactly what it said on the tin, so if you're looking for an affordable hair pick-me-up, this might just be it.

Das Produkt hat bei mir definitiv Interesse in sulphatfreier Haarpflege geweckt. Ich weiß noch nicht, ob ich mir noch einen Tiegel kaufe, sobald dieser leer ist, oder eine Maske einer anderen Firma. Diese hier hat mich jedenfalls nicht enttäuscht und tat, was sie versprach. Wenn ihr also auf der Suche nach einem erschwinglichen Produkt, das dem Haar mehr von diesem "gewissen etwas" gibt, könnte sie für euch genau richtig sein.

L'Oréal EverStrong Nourishing Intense Mask retails at £6.99 for 200ml. Unfortunately, only the EverPure range is available for purchase in Germany and not the EverStrong or EverSleek products.

Leider ist nur die EverPure Reihe in Deutschland erhältlich und nicht die EverStrong oder EverSleek - Produkte. Hoffentlich ändert sich das bald!

Tuesday, 17 July 2012

NOTD - Barry M Bright Purple

Sorry, sorry, sorry! I know I've been a very bad beauty blogger and I haven't posted in forever, even though I've got all these ideas lined up! Life has a way of getting crazy and throw unexpected things at you just when you think you've got it all sorted and settled.... that's why I love it.
Today I only have a quick NOTD for you, but I will try my best and write up some proper posts again this week!

Sorry, sorry, sorry! Ich weiß, dass ich ein sehr böser Beauty-Blogger war und ewig nicht mehr gepostet habe, trotz all der Ideen, die ich doch eigentlich eingeplant hatte! Das Leben hat so eine blöde Eigenschaft, immer dann verrückt zu werden und völlig unerwartete Dinge in den Weg zu schmeißen, wenn man glaubt, endlich zufrieden zu sein, wo man ist - und deswegen liebe ich es.
Heute habe ich für euch nur ein schnelles NOTD, aber ich werde mein Bestes versuchen, diese Woche noch ein paar richtige Posts fertigzustellen! 

Barry M Nail Paint in Bright Purple with flash

Please excuse the bleeding mess on my fingers. I tried to cut up a melon and the melon won.
Anyway, I'm usually a huge fan of Barry M polishes, as they come in a great range of shades, are of excellent quality and coincidentally, they're also cheap as chips. "Bright Purple" sounded like an awesome summer shade and it looked very promising in the bottle, but once I started applying I felt a little disappointed.

Bitte entschuldigt die blutigen Stellen auf meinen Fingern. Ich habe versucht, eine Melone kleinzuschneiden und die Melone hat den Kampf gewonnen.
Wie auch immer, ich bin normalerweise ein großer Fan von Barry M Lacken, da sie eine tolle Farbauswahl bieten, von hervorragender Qualität sind und zufälligerweise auch noch supergünstig daherkommen. "Bright Purple" hörte sich nach einer tollen Sommerfarbe an und sah auch im Fläschchen vielversprechend aus, doch beim Auftragen war ich dann etwas enttäuscht. 

Barry M Nail Paint in Bright Purple in natural light
The varnish was quite gloopy and watery, which caused streaks as you can see in the flash picture. It's not an issue I normally have with Barry M polishes, so it might just be specific to this shade.
Apart from that I just felt that it looked incredibly old-fashioned on my hands. It wasn't bright purple at all, more of an old lady's fuchsia. But maybe that's just me - what do you think?

Der Nagellack war recht wässrig und kleckste herum, was wiederum Streifen auf den Nägeln verursachte, wie auf dem Bild mit Flash zu sehen ist. Normalerweise habe ich das Problem nicht bei Barry M Lacken, also könnte es nur an dieser speziellen Farbe hängen.
Davon einmal abgesehen hatte ich einfach nur das Gefühl, dass er sehr spießig aussah. Von wegen hellviolett - die Farbe ist eher ein Alte-Damen-Fuchsia. Aber vielleicht sehe nur ich das so - was meint ihr? 

Barry M Nail Paints retail for £2.99 each.

Barry M Nail Paints kosten je 3,99€.

Sunday, 8 July 2012

Week in Pictures

I LOVE looking at "Week in Pictures" posts, so I decided I'll give it a go myself. I'm still getting used to taking random snaps of things I see, so there's not a lot to share at the moment, but hopefully I'll learn! ;)

Ich LIEBE "Meine Woche in Bildern"-Posts, also beschloss ich, selber auch solche zu machen. Ich muss mich aber immer noch  daran gewöhnen, häufiger mal Fotos von Sachen, die ich so sehe, zu schießen. Momentan gibt es also nicht so viel zu zeigen, aber hoffentlich lerne ich schnell! ;)

Goodies from work
Nomnomnom - most delicious KitKat ever
New headphones! <3
Thursday = magazine day
Naughty little haul and I finally gave in to the lure of mummy-porn
Training for race day next month!
My incredibly sophisticated choice of drink for Saturday night (didn't even taste like cranberries D:)
I made cheesecake! And it didn't turn into mushy goo!

Saturday, 7 July 2012

Sample Summary #3

I've been swamped with hair care samples and sachets for some reason lately and let me tell you: My hair didn't like it. I'm slowly starting to get it to calm down again, but I don't wanna see another shampoo sachet for a long time!

Ich wurde in letzter Zeit mit Haarpflege-Proben und -Sachets überflutet und eins muss ich klarstellen: Meinen Haaren hat's nicht gefallen. Langsam beruhigen sie sich wieder, aber ich will jetzt eine längere Zeit lang keine Shampoo-Tütchen mehr sehen!

1) Gliss Ultimate Volume Shampoo
In order to guarantee some kind of fairness whenever I test a shampoo sachet, I won't use any other product on my hair that day apart from a Dove conditioner (which doesn't do an awful lot anyway). However, after I used this I wasn't too sure what I COULD use in order to rescue my hair, it was that nasty. My hair is naturally quite dry, but this seemed to dry it out even more and it became incredibly rough and frizzy and simply untameable. I shed ridiculous amounts of hair the day after and there was just no way it would hold any shape or style, no matter what I tried. I haven't had such a bad hair day for a long time. Needless to say, I won't be buying the full size of this rubbish.

Um ein gewisses Maß an Fairness zu garnatieren, benutze ich bei jedem Test von einem Shampoo-Tütchen keine weiteren Haaprodukte, bis auf eine Spülung von Dove (die sowieso nicht viel bringt). Nachdem ich aber diese Probe benutzt hatte, wusste ich nicht, ob es überhaupt etwas gab, das mein Haar retten könnte. Meine Haare sind von Natur her recht trocken, aber dieses Shampoo trocknete sie noch mehr aus und sie wurden fizzelig, rau und konnten nicht gebändigt werden. Es fielen Unmengen an Haaren aus und sie weigerten sich, jegliche Form zu behalten, egal was ich auch probierte. So einen schlimmen Bad Hair Day hatte ich schon lange nicht mehr. Wie ihr euch sicher denken könnt, werde ich mein Geld auf gar keinen Fall für eine Flasche von diesem Mist verschwenden.

2) L'Oréal EverPure Shampoo

As this one claims to be free of sulphates I expected it to be a bit difficult to work with, but it actually produced a very lovely creamy lather. My hair felt really weird afterwards - definitely strong and healthy, but also kind of rough without being frizzy. I get the same feeling everytime I use a hair mask from the EverStrong range, so I'm sure it was down to this shampoo. I suppose the roughness could have been smoothed away by applying some hair oil, but I didn't want to use any extra products in order to make the review a fair one (as mentioned above). The day after my hair felt absolutely gorgeous: strong, but smooth, though without that slippery feeling that I've grown quite accustomed to. I'm quite intrigued and I think there might be a purchase looming.

Da dieses Produkt frei von Sulfaten ist, hatte ich Schwierigkeiten bei der Anwendung vorhergesehen. Aber nein, es produzierte einen angenehm cremigen Schaum. Danach fühlten sich meine Haare sehr komisch an - definitiv kräftig und gesund, aber auch irgendwie rau, ohne jedoch frizzelig zu sein. Ich kriege das gleiche Gefühl, wenn ich eine Maske aus der EverStrong-Reihe benutze, also bin ich mir sicher, dass das Shampoo für dieses Gefühl verantwortlich ist. Das Raue hätte man mit ein paar Tropfen Haaröl gut hinbiegen können, aber ich wollte keine anderen Produkte benutzen, damit die Review fair wird (siehe oben). Am Tag nach der Wäsche fühlten sich meine Haare traumhaft an: kräftig, aber weich, wenn auch ohne dieses glitschige Gefühl, das man von Silikonen kriegt und an das ich mich schon ein wenig gewöhnt hatte. Ich finde es interessant und ein Nachkauf steht wahrscheinlich irgendwann bevor.

 3) Nivea Q10 Plus Pore Refining Day Cream SPF 15

Another anti-ageing sample, but this one said it was for combination skin, so hello me. I found the scent to be a little strong for my tastes - not unpleasant, but a bit too "in your face". It also seemed to take forever to sink in, though once it did it didn't feel too rich or overwhelming like a lot of anti-ageing creams do. As it was a tiny sample I can't say anything about long-term effects, but I did notice that it didn't give me that lovely "instant smoothing" effect that some of my past moisturisers have (you know when you apply it and yours skin seems to let out a sigh of relief? No?), so I'll be giving this one a miss.

Noch eine Anti-Ageing-Probe, doch auf dieser hier stand, dass sie für Mischhaut ist, also hallo ich. Ich empfand den Geruch als etwas zu stark - nicht unangenehm, aber ein bisschen penetrant. Es dauerte auch ewig, bis die Creme einzog. Als es dann aber so weit war, fühlte sie sich nicht zu reichhaltig oder überwältigend an, wie viele andere Anti-Falten-Cremes. Da es ein winziges Pröbchen war, kann ich keine Aussagen zum Langzeit-Effekt machen, aber es fiel mir schon auf, das sie mir nicht diesen Sofort-Weichmacher-Effekt gab, wie einige andere Cremes. (Ihr wisst schon, wenn man Creme aufträgt und die Haut vor Vergnügen aufstöhnt? Nein?) Einen Nachkauf lasse ich deswegen lieber bleiben.

 4) Garnier Fructis Hot Volume 48H Shampoo

The claims on this product are interesting to say the least. Apparently you wash your hair with it, then blow dry it and the heat activates some kind of magical ingredient that gives incredible volume which lasts for two days. I think everyone knows Fructis shampoos - they're just basically your bog standard shampoo, nothing special, but decent for a small price. That's exactly how it felt when I washed my hair with it: Normal, regular shampoo. But you know what? I think the volume thing might actually work. My hair WAS more volumised afterwards and my hair style seemed to last much longer, too. I've purchased the full size of this together with the corresponding conditioner, so I'll be able to give a more detailed review, soon.

Die Behauptungen auf diesem Produkt sind ja mal sehr interessant. Anscheinend soll man sich damit die Haare waschen, sie dann föhnen und durch die Hitze wird irgendeine Zauberzutat aktiviert, die unglaubliches Volumen schenkt, das dann zwei Tage hält. Ich glaube, jeder kennt Fructis Shampoos - sie sind ja eigentlich so ein Standardshampoo, nichts besonderes, aber in Ordnung für einen kleinen Preis. Und genauso fühlte es sich beim Benutzen auch an: Stinknormales Shampoo. Aber wisst ihr was? Ich glaube, diese Volumensache funktioniert tatsächlich. Mein Haar WAR nämlich voluminöser nach dem Föhnen und schien auch seine Form länger beizubehalten. Ich habe mir jetzt mal eine ganze Flasche hiervon gekauft, zusammen mit der entsprechenden Spülung. Demnach werde ich euch bald eine vollständigere Bewertung liefern können.

 5) C:EHKO Intensive Care Mask
This is the first Glossybox sample I got through this month and I was really looking forward to it. The packaging was nice, the company's promo shots looked great and it was a niche brand I'd never heard of. The sample size looked generous at first, but I only managed to get two applications out of it. Both times it left my hair with a really nasty film and despite rinsing for what felt like forever I still had an urge to treat my hair with dry shampoo immediately after washing. Despite the big fat film on top of my hair it didn't actually improve its structure, so it was dry underneath and became kind of crispy. Basically, it made my hair look and feel as if I'd had a crazy hairspray and backcombing orgy. No repurchase here, either.

Das ist die erste Glossybox-Probe, die ich diesen Monat fertig bekommen habe und ich hatte mich schon richtig auf dieses Produkt gefreut. Die Verpackung ist hübsch, die Promobilder der Firma sehen toll aus und es ist eine Nischenmarke, von der ich noch nie gehört hatte. Die 50ml schienen erst ganz großzügig, doch sie reichten im Endeffekt nur für zwei Anwendungen. Beide Male hinterließ die Maske einen fiesen Fettfilm. Trotz ewigem Ausspülen hatte ich immer noch das Bedürfnis, meine Haare gleich nach dem Waschen mit Trockenshampoo einzusprühen. Auch mit dicker Fettschicht auf dem Haar tat es nichts, um die Struktur zu verbessern, also waren meine Haare drunter immer noch trocken und wurden irgendwie knusprig. Im Grunde sahen meine Haare danach aus (und fühlten sich auch so an), als hätte ich eine wilde Haarspray- und Toupier-Orgie hinter mir. Also auch kein Nachkaufprodukt

Thursday, 5 July 2012

July Wish List

July Wish List
Yellow blouse with lace collar, H&M // Book-shaped key hole clutch, Asos // Zoo Animal Necklace, Miss Selfridge // Ombré denim shorts, Moto via Topshop // Rock paper scissors lizard spock tote, ThinkGeek

I have found myself strangely drawn to funny and cute things this month. Life's short enough - where's the fun in being all grown-up and boring?
I'm loving the books-as-clutches that have been seen on lots of celebrities lately. I like literature and I like handbags, so a trend that combines the two? Genius.
Just like the necklace. What's better than a cute animal necklace? A necklace with three cute animals on it!!
And to get to the most important item on the list... I never thought I would squeal with delight while looking at a gallery of the "10 geekiest beach accessories", but seeing as Big Bang Theory is officially the funniest show ever made, I think it's ok. ROCK PAPER SCISSORS LIZARD SPOCK!

Eigenartigerweise haben mich letzten Monat besonders süße und lustige Dinge sehr angesprochen. Das Leben ist kurz genug - ich habe keine Lust, erwachsen und langweilig zu sein.
Der Buch-als-Clutch-Trend, den man in letzter Zeit häufig an Stars sieht, gefällt mir sehr. Ich mag Literatur und ich mag Handtaschen, also ein Trend, der beides kombiniert? Genial.
So wie auch die Halskette. Was könnte wohl besser sein als eine Kette mit einem süßen Tieranhänger? Eine Kette mit drei süßen Tieranhängern!!
Und natürlich das wichtigste Stück auf meiner Liste.... Ich dachte nie, dass ich laut vor Freude quietschen würde beim durchklicken einer Galerie mit den "10 geekiest beach accessories". Da aber Big Bang Theory offiziell die lustigste Serie ist, die jemasl gedreht wurde, ist es in Ordnung, denke ich. ROCK PAPER SCISSORS LIZARD SPOCK!

Monday, 2 July 2012

Biotherm Biosource Eau Auto Moussante Review

Like many beauty addicts I at some point developed an addiction to Liz Earle Cleanse & Polish. I lost count of the amount of times I repurchased it (always buying the large tubes) and for a long time I wouldn't even dare to think of buying another cleanser. With my move to Germany Liz Earle has become even more difficult to get hold of (there's no John Lewis in this country) and I was forced to look for an alternative. Well, they say everything happens for a reason, so let me introduce you to the new love of my (skincare) life:

Wie so viele Beauty-Junkies habe ich an einem gewissen Punkt meines Lebens eine Sucht nach Liz Earle Cleanse & Polish entwickelt. Ich kann mich überhaupt nicht mehr daran erinnern, wie oft ich ihn mir nachgekauft habe (immer in den ganz großen Tuben) und eine lange Zeit hätte ich einen anderen Cleanser überhaupt nicht in Erwägung gezogen. Mit meinem Umzug nach Deutschland wurde Liz Earle noch schwieriger erhältlich als sowieso schon (es gibt keinen John Lewis hierzulande) und ich war gezwungen, mich nach einer Alternative umzusehen. Man sagt ja, dass nichts dem Zufall überlassen ist, also würde ich euch gerne die neue Liebe meines (Hautpflege-)Lebens vorstellen:

When I was in my late teens I used a lot of Biotherm skincare and though it wasn't anything special it always served me well, so I decided to give it another go. It also looked quite interesting on the shelf among all the other boring bottles. You see, in the bottle it's a clear water, then it comes out of the pump like a foam and as you apply it on wet skin it turns into a milky lotion. Intriguing, isn't it?

In meinen späten Teenie-Jahren habe ich sehr viel Biotherm benutzt und obwohl es eigentlich nie etwas besonderes war, kam ich mit den Produkten gut zurecht, also wollte ich einen neuen Anlauf starten. Diese Flasche sah im Regal auch weitaus interessanter aus als alle anderen. In der Flasche ist der Cleanser nämlich ein Wasser, oben heraus kommt ein Schaum und massiert man ihn auf die feuchte Haut auf, wird er zu einer milchigen Lotion. Faszinierend, oder?

The packaging may not be overly exciting, but it looks clean and simple and not by any means cheap. The bottle is made of light plastic and the cap sits tight, so no unwanted spillages if you want to take it travelling. The pump is also easy to use with one push giving you just enough for one application.

Die Verpackung ist zwar nicht sonderlich spannend, aber dafür clean und simpel und auf gar keinen Fall billig. Die Flasche ist aus leichtem Plastik gemacht und der Deckel sitzt fest obendrauf, sodass man sich bei Reisen keine Sorgen um Auslaufen machen muss. Der Pumpspender ist ganz leicht zu bedienen und mit einem Druck hat man genug für eine Anwendung.

The foam/water is supposed to have thermal plankton extracts in it and it does have a very slight maritime scent - not fishy, just a bit of salt and seaweed. The smell is very faint though and doesn't bother me in the least. It applies incredibly light. I can barely feel it on my skin and for that reason I was a bit worried at first, thinking that surely it can't be doing anything. But when I wipe my face with a cotton pad soaked in toner afterwards the cotton pad is clean. There's no make-up on my towel and - wait for it - guess how many spots I've had ever since I started using this? Zero. I never had loads of blemishes, but I would get the odd one or two here and there, but with this? Nothing.

Der Schaum/das Wasser soll angeblich Thermalplanktonextrakte beinhalten und tatsächlich hat es einen etwas maritimen Geruch - nichts fischiges, eher Salz und Algen. Der Geruch ist aber sehr zart und stört mich überhaupt nicht. Vom Auftrag her ist es unglaublich leicht. Ich kann es kaum auf meiner Haut spüren und aus diesem Grund war ich zunächst etwas besorgt, weil ich dachte, dass es meine Haut nicht sauber kriegt. Wenn ich aber danach mein Gesicht mit einem in Gesichtswasser getränkten Wattepad abreibe, ist das Wattepad sauber. Auf meinem Handtuch ist kein Make-up und - jetzt kommt's - ratet mal wie viele Pickel ich hatte, seitdem ich den Schaum benutze? Null. Ich hatte zwar nie besonders viele Unreinheiten, aber ein oder zwei sind hier und dort schon aufgetaucht, aber mit diesem Produkt? Nichts.

Eau Auto Moussante straight out of the pump
Eau Auto Moussante rubbed in
The only downside is that you can't use this to remove eye make-up, so you need to buy a separate product for that purpose. However, I've used it haphazardly a couple of times and got some of it into my eyes, but experienced no stinging or discomfort.
The overall verdict? Holy grail product!!! The most gentle cleanser I have ever used in my life. It feels like it shouldn't work, but boy does it get all that grime and dirt and make-up off your face! I seriously never want to use another cleanser in my life. Cleanse & Polish? Fare thee well.

Das einzige Manko ist, dass man mit dem Produkt kein Augen-Make-up entfernen kann, also muss man sich zu diesem Zweck etwas Separates zulegen. Ich habe jedoch manchmal beim Auftrag etwas geschludert und Schaum in die Augen bekommen, doch es gab kein Stechen oder Brennen.
Das Schlussfazit? Mein heiliger Gral!!! Der sanfteste Cleanser, den ich je im Leben benutzt habe. Es fühlt sich so an, als würde er nichts tun, dabei kriegt er jeglichen Schmutz und Make-up-Reste und sonstiges ekliges Zeug aus dem Gesicht! Ich will nie wieder einen anderen Cleanser benutzen. Cleanse & Polish? Mach's gut.

I paid 19,95€ for this, but I can only seem to find it on German or French sites. If you can find an international link and price, I'd be grateful if you could leave it in the comments section!

Ich habe 19,95€ hierfür bezahlt, doch ich kann es nur auf deutschen und französischen Seiten finden. Wenn ihr einen internationalen Link und Preis habt, wäre ich euch dankbar, wenn ihr ihn in der Kommentarbox hinterlassen könntet! 

Sunday, 1 July 2012

June Favourites

I'm not the kind of person who says this every month (no, honestly), but June really just buzzed past without me noticing. I must be getting old.

Ich bin ja nicht so eine Person, die das andauernd sagt (nee, ehrlich), aber der Juni ist wirklich nur so an mir vorbeigeflogen. Wahrscheinlich werde ich einfach alt.


MAC Iridescent Powder in Golden Bronze
I bought this ages ago and forgot how amazing it can be. The powder can be used as a highlighter or as a blusher and even though I'm usually not a big fan of shimmers on my face I've been using this a lot last month. It's incredibly flattering on bronzed skin, though I also like to wear it during the winter. You just need to apply it with a lighter hand. As you can see the packaging is gigantic, so it's probably going to last me for the rest of my life.

Ich habe diesen Puder vor einer Ewigkeit gekauft und ganz vergessen, wie schön er sein kann. Man kann ihn als Highlighter oder als Rouge benutzen und obwohl ich eigentlich kein großer Fan von Schimmerpartikeln auf meinem Gesicht bin, habe ich ihn letzten Monat viel benutzt. Er schmeichelt gebräunter Haut, doch manchmal kann ich ihn auch im Winter tragen. Man muss dann einfach etwas weniger Farbe aufnehmen. Wir ihr sehen könnt, ist die Verpackung riesig, also wird er wohl bis zum Ende meines Lebens reichen.

Elizabeth Arden Cheek Colour in Terrarose
This is part of a palette I got in a set I bought in Florida just before Christmas. The products were consistently mediocre, with the main problem being a lack of pigmentation and hard, waxy textures. The blushes, however, were really good and so was this bronzer/blusher. It's got golden shimmer in the pan, but it doesn't seem to translate onto the skin. As a result, the bronzed colour it gives off looks incredibly natural. It's like a more pigmented version of the Bourjois chocolate bronzer and it's been used whenever I didn't feel like the sparkliness that you get from the MAC powder.

Dies ist ein Teil einer Palette, die es in einem Set gab, das ich mir kurz vor Weihnachten in Florida gegönnt hatte. Die Produkte waren alle eher mittelmäßig und fielen durch schwache Farbabgabe und harte, wächserne Konsistenz auf. Die Gesichtsprodukte hingegen waren sehr gut - auch dieser Bronzer/Blusher. In Pfannenform hat er einen goldenen Schimmer, doch auf dem Gesicht sieht man davon eigentlich nichts mehr. Infolge dessen ergibt sich eine sehr natürliche Farbe - wie eine pigmentiertere Version des Bourjois Schoko-Bronzers. Ich habe ihn immer dann benutzt, wenn mir mal nicht nach dem Schimmer des MAC Puders war.

Biotherm Biosource Eau Auto-Moussante
I've got a review on this scheduled for next week, so you can read more about it then, but let me tell you: This cleanser is amazing. It's a water in the bottle, comes out as a foam and then turns into a light lotion. It's incredibly gentle and feels like it shouldn't be doing anything, but leaves my skin clean, fresh and invigorated. Definitely repurchasing this once it runs out!

Ich habe eine Review dieses Produktes für nächste Woche vorbereitet, dann könnt ihr mehr dadrüber lesen, aber vorweg nur eines: Dieser Cleanser ist der Wahnsinn. In der Flasche ist es ein Wasser, heraus kommt Schaum und der wird dann zu einer leichten Lotion. Es ist unglaublich sanft und fühlt sich an, als würde es auf der Haut nichts ausrichten, doch danach ist mein Gesicht sauber, frisch und belebt. Ich werde mir definitiv noch eine Flasche kaufen, sobald diese hier leer ist!

NYX HD Concealer Wand
I've already written up a review on this here, but if you haven't read it, I shall summarise: Strong coverage without caking or drying out the skin, easy to use, comes in a multitude of shades and is fairly cheap. This one's a winner for me and another product I'll be repurchasing.

Ich habe hier schon eine Review über diesen Concealer geschrieben. Wer sie nicht gelesen hat, für den fasse ich mal zusammen: Starke Deckkraft ohne eine dicke Schicht zu hinterlassen, oder auszutrocknen, einfach in der Anwendung, gibt es in vielen Nuancen und ist relativ günstig. Der Concealer ist ein Winner für mich und noch ein Produkt, das ich mir nachkaufen werde.

What are your monthly favourites? Leave me a link below if you've made a post, I'd love to have a read!

Was sind eure Favourites für den Monat? Lasst mir doch unten einen Link da, wenn ihr auch einen Post geschrieben habt - ich würde sie mir gerne anschauen!